+49 209 498481  Kurze Str. 8, 45883 Gelsenkirchen
Sie sind hier: Startseite

Spende

Die folgenden Informationen sind für unsere Verwandten und Freunde bestimmt.

Freiwillige Spende

Freiwillige Spende

Es wird kein Eintrittsgeld erhoben!

Wer ist teilnahmeberechtigt?
siehe hier

Eine freiwillige Spende von unseren Verwandten und Freunden gegen Ende des Konzertes zur annähernden Deckung von Aufwand und Unkosten (wie z.B. Kosten für die Anfahrt) wäre wünschenswert, ist aber keine Bedingung.

Sie sollte als freiwilliger Obulus die KünstlerInnen für ihre dargebotene künstlerische Leistung und Ausgaben (wie z.B. Fahrtkosten) finanziell zufriedenstellen.

Bedenkenswert:
Es handelt sich um Konzerte die im privaten Rahmen ohne Einnahmen für den Gastgeber stattfinden.

Neben den noch nicht etablierten MusikerInnen, sind die KünstlerInnen in der Mehrzahl professionell arbeitend und von den Einnahmen abhängig.

Unter dieser Maßgabe bestimmt jeder Gast die Höhe einer möglichen freiwilligen Spende selbst.

Rechtliche Hinweise

Helmuts Weinstube ist ein ausschließlich privater Raum für unsere Feiern.

Weder handelt es sich dabei um ein öffentliches Lokal oder Gastraum!

Die Gäste der Weinstuben Konzerte stehen in engem sozialen Kontakt zueinander und sind alle entweder miteinander verwandt oder freundschaftlich untereinander verbunden mit den Gastgebern Ulrich und Birgit Vogt.

Die engen persönlichen Beziehungen zwischen den teilnehmenden Personen sind Kriterium für eine private, nichtöffentliche Veranstaltung.

Die Beziehungen zwischen den einzelnen Personen sind stark genug, um das Bewusstsein der persönlichen Verbundenheit zu begründen (Dreier in Dreier/Schulze: § 15 Rn. 43).

Diese Verbundenheit liegt regelmäßig bei familiären oder freundschaftlichen Verhältnissen vor.
Dies ist bei der Gemeinschaft unserer Verwandten und Freunde der Fall.

Für private, nicht Gema Gebühren pflichtige Feiern spricht das Bewusstsein, persönlich miteinander verbunden zu sein (BGH GRUR 1984, Seite 734, 735 – Vollzugsanstalten).

Dieses Bewusstsein kann auch erst durch die Veranstaltung hervorgerufen werden (vgl BGH GRUR 1956 – Tanzkurse).

Grundsätzlich egal ist dabei die Anzahl der Personen, solange die persönliche Verbundenheit vorliegt.

Eine Gästeliste unserer ausschließlich privaten Kontakte liegt vor.
Die enge persönliche Verbundenheit kann dadurch jederzeit belegt werden.

Der private Gastgeber (Uli Vogt) verfolgt keinerlei finanzielle Interessen!

  • Er begleicht die jeweils fällige Konzertgebühr an SofaConcerts

  • Darüber hinaus entrichtet er die SoFaConcerts Pro Mitglied Jahresgebühr

Eine Abrechnung mit der Gema findet nicht statt, da es sich um rein private Veranstaltungen handelt !!! Urhebergesetz §15 (3)

Hutgage

Bei dieser Form einer finanziellen Unterstützung gibt der Künstler beim Konzert den Hut herum.

Die Gäste geben eine freiwillige Spende und der Erlös geht direkt an die Künstler. Hier überlässt der Gastgeber dem Künstler das gesamte finanzielle Risiko für das Konzert, deshalb ist das nur auf Künstlerinitiative hin möglich.

Dies ist unsere übliche Option zur Deckung von Aufwand und Unkosten (wie z. B. Fahrtkosten) für die Künstler.

Weiterführende Links

  • Ankündigungen

    Neue Termine der Weinstuben Konzerte in Helmuts Weinstube

  • Teilnahmeberechtigt

    Der eingeladene Personenkreis

  • Anmeldung

    Anmeldung zum Weinstuben Konzert

  • Anfahrt

    Wegbeschreibung zu "Helmuts Weinstube"

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.